Zahnprophylaxe Zürich

Dr. Brietze MSc. MSc., Med. dent. Gabriel MSc., Dr. Weissl-Wunsch, Dr. Bold MSc., Dr. Demmer, Med. dent. Ellen Pick

Langjährige Erfahrung in der Zahnmedizin

Eingehende Beratung & Planung der Behandlung

Massangepasste Behandlungskonzepte für optimale Ergebnisse

Durch die Angst vor einem Einsatz von Bohrer und Spritze weigern sich viele Patienten einen Zahnarzt aufzusuchen, um eine Zahnvorsorge vornehmen zu lassen. Diese Bedenken sind jedoch völlig unbegründet. Wir möchten Ihnen Ihre Ängste nehmen indem wir Sie über die Vorsorgeuntersuchung in unserer Zahnarztpraxis am Löwenplatz in Zürich aufklären.

Wie wichtig ist eine Zahnprophylaxe?

Die zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung ermöglicht es, Zahn-, Mund- oder Kiefererkrankungen rechtzeitig zu diagnostizieren, sodass diese schnellstmöglich behandelt werden können. Da eine Krankheit in den Anfangsstadien deutlich einfacher zu therapieren ist, können wir dem Patienten dank einer regelmässigen Vorsorge Unannehmlichkeiten oder lange Behandlungen ersparen. Bei bereits stärker ausgeprägten Erkrankungen ist es dank einer zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung möglich, den Verlauf der Krankheit präzise zu dokumentieren. So können letztendlich individuell angepasste Behandlungskonzepte aufgestellt und eingeleitet werden.

Bei der Zahnvorsorge handelt es sich lediglich um eine Überprüfung des gesundheitlichen Gesamtzustandes Ihrer Zähne, Ihres Zahnfleisches sowie Ihrer Mundschleimhaut. Demnach verwenden wir weder Spritze noch Bohrer während der Behandlung. Sollten aufgrund einer festgestellten Erkrankung weitere Behandlungsschritte notwendig sein, so besprechen wir diese eingehend mit Ihnen und vereinbaren einen neuen Termin im Anschluss an die Zahnvorsorge.

Die zahnärztliche Prophylaxe sollte mindestens einmal jährlich durchgeführt werden, um folgenreiche Zahnerkrankungen zu verhindern.

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten


Ihre Vorteile einer Zahnprophylaxe in unserer Praxis

Zahnarzt Zürich Löwenplatz: OP Räume
  • schmerzfreie Prävention vor Zahnerkrankungen durch präzise Kontrolle
  • Lokalisation von pathologischen Befunden mittels 2D und 3D digitalem Röntgen
  • Patientenaufklärung mit intraoralen Fotos
  • Prävention von Karies, Zahnverlust und Zahnfleischerkrankungen durch Dentalhygiene mit modernster Schweizer Technologie
  • über 17 Jahre Erfahrung in der Zahnmedizin
  • spezialisiert auf die Behandlung von Angstpatienten
  • modernste Technik kombiniert mit dem kompetenten Fachwissen unseres Teams
  • höchste Hygiene- und Qualitätsrichtlinien

Ablauf der Zahnvorsorge

In unserer Zahnarztpraxis am Löwenplatz in Zürich untersuchen wir den aktuellen Zustand Ihrer Zähne, Ihres Mundraumes sowie Ihres Kiefers präzise und vollkommen schmerzfrei. Gerne erklären wir Ihnen auf Wunsch während der Vorsorgeuntersuchung die einzelnen Behandlungsschritte sowie den Zweck der verwendeten Geräte, falls bei Ihnen ein Angstgefühl oder Bedenken auftreten sollten. Scheuen Sie sich nicht davor, uns dies mitzuteilen. Wir haben vollstes Verständnis dafür!

Bevor wir mit der Untersuchung Ihres Mundraumes beginnen, erfolgt eine sogenannte Anamnese. Darunter ist ein Fragebogen über allgemeine Erkrankungen, die regelmässige Einnahme von Medikamenten oder Allergien zu verstehen. Das ermöglicht uns, Ihre Vor- und Krankheitsgeschichte kennenzulernen, um spätere Behandlungskonzepte auf diese individuell anpassen zu können. Wir bitten vor allem unsere Angstpatienten, uns jederzeit bei Unwohlsein anzusprechen, sodass wir die Vorsorge besonders angenehm und stressfrei für Sie gestalten können.

Mit einem Mundspiegel prüfen wir schliesslich Ihre Zähne und Ihren Mundraum auf Erkrankungen oder Defekte. Durch die Untersuchung des Pflegezustandes und der Härte Ihres Zahnschmelzes können wir beispielsweise feststellen, ob Zahnstein vorhanden ist. Sollten Sie über Zahnfüllungen oder Zahnersatz verfügen, so überprüfen wir auch dessen Erhaltungszustand.

Bei der Zahnvorsorge kommt es zwischenzeitlich zu einem leichten Kratzgeräusch. Dieses lässt sich leider nicht verhindern, jedoch verspüren Sie dabei keinerlei Schmerzen.

Zahnfleischuntersuchung 

Ebenso wichtig ist die Untersuchung Ihres Zahnhalteapparates und Ihres Zahnfleisches. Mit Hilfe des Parodontalen Screening Index (PSI) prüfen wir, ob Ihr Zahnhalteapparat unter Entzündungen, auch Parodontitis genannt, leidet. Mit einer Parodontalsonde kann ausserdem die Tiefe Ihrer Zahnfleischtaschen gemessen werden. Sollte bei Ihnen während der häuslichen Zahnhygiene Zahnfleischbluten auftreten, so kann es während dieser Messung zu einem leichten Pieksen kommen.

Um Zahnerkrankungen vorzubeugen, ist es neben der Zahnvorsorge ebenso wichtig, eine regelmässige professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Nur so kann Zahnstein vollständig entfernt werden. In unserer Zahnarztpraxis am Löwenplatz in Zürich verwenden wir für die schonende und präzise Reinigung Ihrer Zähne hochmoderne Ultraschallinstrumente. Eine Entstehung von Karies sowie eine Ansammlung von Bakterien kann so gut vermieden werden kann. Mit dem zusätzlichen Einsatz von Wasser optimieren wir die Reinigungswirkung.

Durch das Röntgen Ihres Kiefers können wir einen vorliegenden Kariesbefall unter Zahnfüllungen oder auch Wurzelentzündungen feststellen.

Im sogenannten FDI-Zahnschema, welches international Anwendung findet, halten wir in unserer Zahnarztpraxis am Löwenplatz in Zürich sämtliche Befunde fest, die wir bei Ihnen während der Zahnprophylaxe festgestellt haben.

Nach der Zahnvorsorge

Sollten bei Ihnen Befunde festgestellt werden, die einer weiteren Behandlung bedürfen, so vereinbaren wir mit Ihnen nach einer eingehenden Besprechung einen weiteren Behandlungstermin.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Zahnvorsorge in unserer Zahnarztpraxis am Löwenplatz in Zürich.

Mitgliedschaften


Kontaktieren Sie uns


Kontakt

Zahnärzte am Löwenplatz

Seidengasse 15
8001 Zürich

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag, Dienstag, Freitag
07:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag
08:00 bis 20:00 Uhr

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

044 50 42 444