Veneers und Lumineers in Zürich



Ihre Vorteile von Veneers & Lumineers in unserer Praxis

Zahnarzt Zürich Löwenplatz Empfang
  • über 20 Jahre Erfahrung in der Zahnmedizin
  • transparente Kalkulation der Kosten
  • Spezialisten in der zahnärztlichen Prothetik und der biologischen Zahnmedizin
  • angenehme Behandlung dank abdruckfreier intraoraler 3D-Scanner
  • Lachgassedierung oder Vollnarkose für Angstpatienten möglich

Mitgliedschaften


Schweizerische Zahnärzte Gesellschaft
SSO Zürich
Deutsche Gesellschaft für Implantologie
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien

Fakten zu Veneers und Lumineers

Veneers:etwa 0.5-1 Millimeter dünne Verblendschalen aus hochwertiger Keramik für Korrekturen der Ästhetik der Zähne; leichtes Abschleifen des Zahnes notwendig; starke Optimierung nach Wunsch möglich
Lumineers:etwa 0.3 Millimeter dünne keramische Verblendschalen für Korrektur der Ästhetik der Zähne; kein Abschleifen der Zähne notwendig; meist kleinere Optimierungen möglich
Anwendung:Verkleidung der Frontzähne und sichtbaren Seitenzähne, Behebung von Verfärbungen und Beschädigungen der Zähne, leichter Zahnfehlstellungen, Verfärbungen und Beschädigungen der Zähne
Haltbarkeit:ca. 20-40 Jahre
Behandlungsdauer:etwa 1 Stunde pro Zahn

Ob zur Korrektur von Verfärbungen, Zahnschmelzrissen, Absplitterungen, leichten Fehlstellungen oder Beschädigungen an den Zähnen: Veneers und Lumineers sind vielfältig einsetzbar. Die Ästhetik der Zähne lässt sich mit den äusserst biokompatiblen, dünnen Verblendschalen aus Keramik optimal korrigieren. Das Ergebnis ist ein strahlend-weisses, überzeugendes Lächeln. Wir beraten Sie in unserer Zahnarztpraxis in Zürich gerne zu den verschiedenen Optionen der ästhetischen Zahnkorrektur, die mit Hilfe von Veneers und Lumineers möglich sind.

Häufig gestellte Fragen zu Veneers und Lumineers

Für wen eignen sich Veneers?

Veneers eignen sich in der Regel für jeden, der sich eine ästhetische Zahnkorrektur wünscht. Liegen jedoch Wurzelentzündungen und Karies vor, sollten die Zähne mit einer Krone versorgt werden. Bei Patienten, die regelmässig auf den Fingernägeln kauen oder unter Zähneknirschen leiden kann sich dies negativ auf die Haltbarkeit der Veneers auswirken. In einem Beratungsgespräch klären wir Sie gerne persönlich über die Behandlung mit Veneers auf und ob diese für Sie geeignet sind.

Für wen eignen sich Lumineers?

Der Einsatz von Lumineers eignet sich für die ästhetische Korrektur von leichten Zahnverfärbungen, beschädigten oder schiefen Zähnen. Eine Aufhellung der Zähne ist jedoch nur in geringem Masse möglich, da die Verblendschalen mit ca. 0.3 Millimetern äusserst dünn und transparent sind. Wir empfehlen Ihnen daher im Falle einer gewünschten Korrektur der Zahnfarbe eine vorherige Behandlung mit dem Power-Bleaching.

Wie lange halten Veneers und Lumineers?

Die Keramikverblendschalen verbleiben bei einer optimalen täglichen, häuslichen Mundhygiene und Nachsorge etwa 20-30 Jahre auf den Zähnen.

Können Veneers und Lumineers trotz vorhandener Kronen und Brücken angebracht werden?

Ja, sofern die Brücken und Kronen nicht beschädigt sind, können die Verblendschalen aus Keramik angebracht werden. 

Kommt es nach einer bestimmten Zeit zu Verfärbungen der Verblendschalen?

Nein, in der Regel nicht, da die aus Keramik bestehenden Veneers und Lumineers kaum anfällig für Verfärbungen sind. Es sind jedoch selbstverständlich eine optimale häusliche Mundhygiene und eine regelmässige professionelle Zahnreinigung erforderlich, um die Erhaltung der Farbe zu gewährleisten. Ausserdem sollten Sie auf das Rauchen und stark färbende Lebensmittel verzichten, da es sonst zu sichtbaren Ablagerungen kommen kann.

Bringt die Anbringung von Veneers und Lumineers Schmerzen mit sich?

Nein, der Patient spürt während der Anbringung von Veneers oder Lumineers meistens keine Schmerzen. Für das bei den Veneers notwendige leichte Abschleifen der Zahnsubstanz bieten wir Ihnen eine lokale Betäubung an. Für Angstpatienten lässt sich ebenfalls auf Wunsch eine Lachgas-Sedierung einsetzen.

Veneers


Die aus Keramik bestehenden Veneers sind ca. nur 1 Millimeter dünne Verblendschalen, die dem natürlichen Zahnschmelz sehr ähnlich sind. Bevor wir die Veneers anbringen können, müssen diese mit Hilfe eines Zahnabdrucks in unserem Zahnlabor präzise und individuell auf den Patienten abgestimmt angefertigt werden. So können wir eine optimale Anpassung der Veneers an die Zahnoberfläche garantieren. Damit die Verblendschale angebracht werden kann, muss vom Zahnschmelz des Patienten abhängig von der individuellen Zahn- und Gebisssituation etwa 0.5 bis 1.5 Millimeter abgetragen werden. Daraufhin werden die Verblendschalen mit einem speziellen Kleber auf der Oberfläche der zu korrigierenden Zähne befestigt. Der Patient profitiert durch die Stabilität des Materials von einer langlebigen Korrektur der Zähne.

Lumineers 


Lumineers bestehen ebenfalls aus Keramik, sind jedoch nur ca. 0.3 Millimeter dünn. Der Unterschied zu den Veneers liegt vor allem in der Anbringung. Zum einen muss der Zahnschmelz des Patienten für die Befestigung der Lumineers in der Regel nicht beschliffen werden. Ein erfahrener Zahntechniker aus einem bekannten Zürcher-Zahnlabor stellt die Lumineers individuell für Sie her und sorgt für die überzeugende Passung und Ästhetik auf Ihrem Zahn.

Anbringung von Veneers - Ablauf


In unserer Zahnarztpraxis in Zürich führen wir zuerst eine gründliche Reinigung Ihrer Zähne durch. Anschliessend zeigen wir Ihnen anhand eines Mock-Ups ein realistisch erzielbares Ergebnis der Behandlung mit Veneers. Damit die Keramikverblendschalen letztendlich optimal sitzen und dauerhaft erhalten bleiben, schleifen wir Ihren Zahnschmelz zunächst minimal ab. Anschliessend nehmen wir einen Abdruck Ihrer zu behandelnden Zähne. Weil die Veneers in einem spezialisierten Zürcher-Zahnlabor angefertigt werden müssen, erhalten Sie vorerst für wenige Tage Kunststoff-Provisorien, die den abgefeilten Zahnschmelz schützen.

In einer weiteren Sitzung werden die Provisorien wieder entfernt. Die angefertigten Veneers werden mit Hilfe eines speziellen Klebers innerhalb von etwa 20 Minuten pro Verblendschale auf der Zahnoberfläche befestigt. Der Spezialkleber gewährleistet nicht nur einen dauerhaften Halt, er ist auch äusserst zahnschonend. Die Veneers sitzen danach etwa 20 bis 30 Jahre fest auf den Zähnen des Patienten. 

Anbringung von Lumineers - Ablauf


Die Anbringung von Lumineers erfordert in unserer Zahnarztpraxis in Zürich im Gegensatz zu der von Veneers kein Abschleifen des Zahnschmelzes. Die Keramik wird direkt auf dem unbehandelten

Zahnschmelz befestigt. Die Behandlung erfolgt somit absolut ohne jegliche Schmerzen und erfordert keine Betäubung.

Vorteile der Veneers


Die Befestigung von Veneers erfolgt in unserer Zahnarztpraxis mit höchster Präzision und einem schonenden Behandlungsverfahren. Diese Verblendschalen überzeugen mit einem langlebigen Ergebnis ohne Verfärbungen oder Ablagerungen und der dem Zahnschmelz ähnelnden Farbgebung. 

Im Vergleich zu Zahnkronen muss für die Anbringung von Veneers nur äusserst wenig Zahnschmelz abgeschliffen werden. Um Ihre Zähne zusätzlich aufzuhellen, bieten wir in unserer Zahnarztpraxis in Zürich auch das sogenannte Power-Bleaching an.

Vorteile der Lumineers


Da für die Anbringung von Lumineers kein Abschleifen der Zahnsubstanz erforderlich ist, kann diese Art von Verblendschale jederzeit ohne Probleme wieder entfernt werden. Lumineers eignen sich demnach für eine kurzzeitige Anwendung für beispielsweise ein besonderes Event. Die Verblendschalen können jedoch auch für eine dauerhafte ästhetische Korrektur der Zähne verwendet werden. In der Regel halten Lumineers bis zu 20 Jahren auf dem Zahn. Da diese Verblendschalen nur ca. 0.3 Millimeter dünn und somit sehr transparent sind, passen sich die Lumineers optimal an die natürliche Zahnfarbe und das Gebiss an.

Kontaktieren Sie uns


Kontakt

Zahnärzte am Löwenplatz

Seidengasse 15
8001 Zürich

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
07:00 bis 20:00 Uhr
Samstags
09:00 bis 15:00 Uhr

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

044 50 42 444